Reiseleitung in Britsh Columbia, Kanada / Touguiding in British Columbia, Canada

Meine berufliche Laufbahn

Horst Gennert

Seit 1961 touristische Erfahrung in Reisebüros, bei Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern. 35 Jahre verantwortliche Tätigkeit bei einem auf die Zielgebiete Kanada und USA spezialisierten Reiseveranstalter in der Geschäftsleitung mit Schwerpunkten Verkauf und Produktmanagement. In den letzten Jahren verstärkte Tätigkeit beim Aufbau und der Betreuung von Internetauftritten und firmenspezifischen Datenbanken sowie im Cross Media Bereich.

Spezialisiert für die Zielgebiete: Canada, USA, Yukon und Alaska. Besonders intensiv habe ich die Region der “US Heartlands” (Kansas, Oklahoma und Missouri) bereist und touristische Beziehungen aufgebaut. In den letzten Jahren habe ich Gruppen in die USA und nach Kanada begleitet und habe dabei unter anderem 8 Mal den Kontinent mit der Eisenbahn durchquert und mehere Male den “Indian Summer” im Osten Kanadas erleben dürfen.

Während der letzten Kreuzfahrt der MS COLUMBUS im September 2011 auf den Großen Seen (Hapag Lloyd übergab das Schiff im Mai 2012 an Plantours) konnte ich meine Kenntnisse der Region vertiefen. Andere Zielgebiete kenne ich von persönlichen Reisen: Deutschland, Österreich, Japan, Australien, Südafrika, Namibia, Botswana, Vietnam, Kambodscha, Südamerika mit Kap Horn und die Karibik.

Horst Gennert an Bord der C.COLUMBUS (Hapag Lloyd) in Duluth, Minnesota
Horst Gennert an Bord der C.COLUMBUS (Hapag Lloyd) in Duluth, Minnesota

Ich habe auch Gruppen durch die einmalig schönen Regionen Süd-Ost Asiens (u.a. Vietnam und Kambodscha) begleiten dürfen.
Aufgrund privater Reisen habe ich an über 300 Seetagen einen großen Teil der Flotte von HOLLAND AMERICA LINE kennen gelernt und dabei auch den Atlantik überquert. Ferner sind mir die Schiffe von CELEBRITY CRUISES und ROYAL CARIBBEAN und CUNARD von meinen Reiseleitungen her bekannt. Unter anderem habe ich Gruppen rund um Südamerika einschließlich Kap Horn und zu den östlichen Küsten der USA und Kanadas begleitet. Bei mehreren Fahrten mit den Schiffen der HURTIGRUTEN konnte ich Reisenden die einmalge Küstenregion Norwegens näherbringen. Auf der QUEEN MARY 2 durfte ich über den Nordatlantik und in Europa mehrere Gruppen begleiten.

Seit 2010 bin ich selbstständig im Bereich touristische Dienstleistungen, Projekt-Unterstützung und Reiseleitung für führende Veranstalter auch auf englischsprachigen Schiffen tätig. Es stehen moderne Kommunikationseinrichtungen wie Telefon, Mobiltelefon und schneller DSL 16.000 Internetzugang zur Verfügung. Sehr gute Voraussetzungen für effektive und weltweite Verbindungen zu externen Web-Datenbanken und Servern.

In Namibia 2008 (Foto U. Gennert)
In Namibia 2008 (Foto U. Gennert)
Horst Gennert bei der Überreichung einer Hamburger Polizeimütze an die RCMP in Calgary. Die Mütze wurde von der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des Poliziepräsidiums zur Verfügung gestellt. (Foto Thorsten Ehrenberg)
Horst Gennert bei der Überreichung einer Hamburger Polizeimütze an die RCMP in Calgary. Die Mütze wurde von der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des Poliziepräsidiums zur Verfügung gestellt. (Foto Thorsten Ehrenberg)

Referenzen

Einmal quer durch Kanada: „Mit der Bahn quer durch Kanada … und das gemeinsam mit einem deutschen Reiseleiter und Experten Horst Gennert.“

AMERICA JOURNAL Ausgabe 2-2010, Seite 14

“… it was a pleasure meeting you at ITB this year, I’m glad our booths were beside each other. I believe I learned a lot from speaking with you, you have a lot of knowledge about the travel business, I’m still green and am learning as I go along. I want to thank you for taking the time to look through our brochure and give your expert opinion on how we can improve this. I took your notes back to our marketing manager and she is happy to make these changes for 2011 …“

Richard Goodman, Sales and Operations Manager, CRUISE NORTH EXPEDITIONS, Toronto, Kanada

Bärenstarkes Kanada
Unserem Reiseleiter Horst Gennert geben wir die Note 1+! Die gesamte Reise war ein tolles und unvergessliches Erlebnis. Das lag natürlich auch am Reiseleiter. Er hat sich immer um alles und alle gekümmert. Sein Wissen über das Land ist einmalig. Auch ein großes Lob an unseren Busfahrer. Er hat sich mit dem Reiseleiter blind verstanden. Trotz Sprachschwierigkeiten hatten wir auch mit ihm viel Spaß. Mit Junker Reisen und Horst Gennert möchten wir immer wieder verreisen.

Martin S., Chemnitz